Wörterbuch Projektpartner / -förderung Impressum Anmelden
Anmeldename:    Passwort: Anmelden Zurück

Das Projekt „Fit im Job Pro“ (Dezember 2010 – November 2012) wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus Mitteln des Ausgleichsfonds gefördert. Zusammen mit dem Vorgängerprojekt Fit im Job (2007 – 2009) hat es sich zum Ziel gesetzt, gehörlosen Menschen eine verbesserte Teilhabe am Arbeitsleben durch die Vermittlung betriebswirtschaftliches Wissens als Schlüsselqualifikation zu vermitteln. Die Sprache der Erklärung ist durchgehend die Deutsche Gebärdensprache, die es den Lernenden ermöglicht, in ihrer Muttersprache weitgehend selbstgesteuert Kompetenzen - stets auf die persönlichen Ziele und beruflichen Neigungen ausgerichtet - aufzubauen und zu entwickeln.

In Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern

- Gehörlosenverband München und Umland e.V.
- Bayerischer Landesverband für die Wohlfahrt Gehörgeschädigter (BLWG) e.V.
- Berufsbildungswerk München für Hör- und Sprachgeschädigte (BBW)
- Netzwerk der Gehörlosen Stadtverbände e.V.
- Deutsche Angestellten-Akademie – DAA Südbayern
- LOKANDO AG, Softwarekonzepte für den Bildungsbereich
- RWTH Aachen, Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft

werden Wissens-Module entwickelt (Fit im Job: „Unternehmensformen“, „Rechnungswesen“ und „Marketing“; Fit im Job Pro: „Personal“, „Controlling“ und „Organisation“), die unter www.vibelle.de/elearning/bwl abrufbar sind. Die Informationen in den Modulen werden schriftsprachlich und gebärdensprachlich bereit gestellt.

Gleichzeitig wird ein Fachgebärdenlexikon zum Thema Betriebswirtschaftslehre entwickelt, welches Sie auf dieser Website finden. Das Lexikon soll ein Nachschlagewerk für Berufseinsteiger und Berufstätige sein, welches nachhaltig erweiterbar ist. Betriebswirtschaftliche Begriffe werden unter anderem definiert, erklärt, mit Beispielen versehen und es wird die entsprechende Fachgebärde gezeigt. Eine Verlinkung zu fachlich relevanten Webseiten ermöglicht die weitere Recherche.

Kontakt: feedback@wirtschaftswissen-in-gebaerdensprache.de
Twitter: @dgslexikon

Projektleiter: Rudolf Sailer
Projektkoordinatorin: Anke Hannig
Mitarbeiter: Kilian Knörzer, Monika Laux, Christian Melcher, Godehard Ricke
LOKANDO AG: Dr. Maximilian Stiegler, Michael Weinreich